Aktuelles 2020



28.05.2020

Wir blicken positiv auf die Entwicklungen im Bezug auf Covid-19!

Wettkämpfe im Breiten- und Freizeitsport im Freien sind in NRW wieder gestattet.

Am 23.08.2020 kann also hoffentlich das Rally-Obedience-Turnier stattfinden, es kann bereits über MOT gemeldet werden.

Am Turniertag werden sich die Teilnehmer an das Hygiene-Konzept halten müssen!

Weitere Informationen hierzu, zeitnah vor der Veranstaltung.


Ab Montag 11.05.2020 wird der reguläre Trainingsbetrieb nach
Sommer-Trainingsplan 
wieder aufgenommen!

 

Es gelten die im Land NRW gültigen Hygiene und Abstandsregeln bei Teilnahme am Training! 


 

Bis 10.05.2020 finden keine Trainingsstunden statt!

 

 

17.03.2020:

Wir halten uns an die Weisungen des Landes NRW und dementsprechend auch an die des DVG LV Westfalen. Nachzulesen unter: www.dvg-westfalen.de   
Zudem beachtet bitte die Informationen des DVG: www.dvg-hundesport.de

 

UNSER TURNIER AM 26.04.2020 FÄLLT AUS

 

 

15.03.2020:

 ....

Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

 .....

Die Regelungen sollen zunächst bis zum 19. April 2020 gelten, analog zu den bereits am Freitag verfügten Schließungen von Schulen und Kindertageseinrichtungen. Danach soll auf der Grundlage einer aktuellen Lage-Einschätzung des Robert-Koch-Instituts über das weitere Vorgehen entschieden werden. 

Quelle, 15.03.2020 :  https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus

 

 

13.03.2020:


29.02.2020

 

Gut was geschafft haben wir heute! Und pünktlich vor dem Regen waren wir fertig ;-)

Danke an die fleißigen Mitglieder die da waren und auch die 4 Männer die so viel gewuppt haben!! Toiletten gestrichen, Büsche beschnitten, Bäume “ausgerissen“ und gefällt etc. Der Platz schaut toll aus.


Wir zählen auf euch ab 9:30 Uhr!

(Info-Rundmail an die Mitglieder wurde verschickt)


02.02.2020

Die erste von zwei Waschmaschinen läuft sicherlich schon bei uns allen. Das Wetter hätte es heute in Recklinghausen tatsächlich etwas besser meinen können, aber davon ließen wir uns nicht abschrecken! Nina mit Magic und Abby mit Bella und Amara waren flott unterwegs, bei den Bedingungen waren natürlich keine Bestzeiten drin, aber trotzdem schöne Ergebnisse! Melanie joggte mit Cobie und mit Panda wurde gewalked, ebenso walkten Susan mit Cara, Karin mit Frida und Michaela mit Rocky. Das Kilometer Konto wurde ordentlich aufgefüllt, und alle konnten am Ende den THS Kalender 2020/2021 entgegennehmen.
Die Wersepfoten landeten auf der bislang höchsten Platzierung des Vereins, auf Platz 6, mit 175 Gesamtkilometern. (Danke an alle, auch an Andra, Claudia, Barbara, Martina, Andrea und Ute, die auch dazu beigetragen haben und hier nicht auf dem Foto dabei sind) top, top, top!


25./26.01.2020

JHV Wersepfoten und JHV KG-Hamm:

 

Wir gratulieren unseren Sportlern des Jahres 2019:

THS:    Melanie Licciardi (mit Cobie)

Agility:    Renate Tschätzsch (mit Paula)

Obedience:    Melanie Licciardi (mit Cobie)

Rally-Obedience:    Susan Scholz (mit Cara)

Darüber hinaus erhielten die DVG-Ehrennadel:

Maike Otto, Susan Scholz, Birgit Zowada und Michaela Köhler
für ihr Engagement im Verein. Ulla Horstkötter wurde sogar dafür mit der VDH Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

Auch in der Kreisgruppe wurden heute Sportler und Verein geehrt. Im Bereich Rally-Obedience sind wir, wie im Vorjahr, Verein des Jahres geworden. Im RO und THS-Vierkampf wurde Melanie (mit Panda und Cobie) geehrt.

 

Unsere Termine für das Jahr stehen soweit und die Vorstandswahlen haben nur geringfügige Änderungen ergeben, neue 2.Vorsitzende ist Abigail Klar und Brigitte Herrmann ist zur 1.Vorsitzenden gewählt worden.
Wir haben Einiges geplant für die kommenden 2 Jahre und freuen uns auf alles - Training wie Turnier - mit Mitgliedern und Hundesportfreunden!


18.01.2020

An diesem Woche findet die Messe DogLive in der Halle Münsterland statt. In diesem Jahr haben sich 4 Team-Partner gefunden, die sich der Herausforderung stellten. Sie qualifizierten sich für die Teilnahme und freuten sich auf eine neue Erfahrung.

Michaela begann mit Rocky bei den Beginnern, der Jungspund machte seine Sache richtig gut, direkt am ersten Schild 5 Punkte Abzug, danach fehlerfrei. Mittags Melanie mit Cobie in Klasse 2, auch hier ein früher Fehler, die Sprungstange fiel, ansonsten tadellos die beiden. Susan mit Magic lieferte unmittelbar danach auch toll ab, nur eine Station hat leider nicht geklappt. Zum Ende hin ging Susan mit Cara in Klasse 3 an den Start und Cara hatte einen ihrer TOP-Tage, minimale Fehler nur, und so gewannen die beiden ihre Klasse sogar.

Die R.O.M.M. ist eine reine Team-Veranstaltung, also wurde es spannend wofür es reichen würde. Die Überraschung und Freude bei der Siegerehrung waren groß, als es am Ende tatsächlich Platz 3 wurde, als bestes Team aus NRW! Herzlichen Glückwunsch an euch - einfach klasse gemacht!!

Und HIER findet ihr einen kleinen Zusammenschnitt in bewegten Bildern.


05.01.2020

Das neue Jahr wurde heute eingeläutet, beim 2.Winterlauf in Marl. Unsere 5 Teams hatten Spaß auf der 5km und 2km langen Walking-Strecke im Waldgebiet am Hundeplatz. Nina war mit Magic flott unterwegs im GL5000, und alle behielten trockene Füße. Obendrein hat unser Verein zum ersten mal die 100km-Marke schon beim 2.Lauf geknackt, super!! Und als I-Tupfer hatten wir noch los Glück und durften uns über eine Ladung Schaumküsse freuen. In 4 Wochen ist Finale in Recklinghausen...