* * * * * * N E W S * * * * * *

11.09.2022 

Nach langer Zeit war gleich eine ganze Gruppe Obedience-Sportler der Wersepfoten unterwegs. 6 Teams machten sich auf den Weg nach Beckum zur Kreismeisterschaft der KG-Hamm.
Es war ein rundum gelungener Tag, perfekt organisiert vom AHC und mit guter Stimmung! Die 5 Teams, die in der Beginner-Klasse starteten, kamen alle aus Ahlen. Vier davon hatten ihre Premiere im Obedience-Ring. Hier und da fehlte dementsprechend die Prüfungsroutine, teils beim Hund, teils beim Hundeführer, aber es klappten auch viele Dinge sehr gut!! Am Ende des Tages ging es für Christiane mit Emilia (247 Punkte, SG, Platz 1) und Birgit mit Sunny (239 Punkte, SG, Platz 2) auf das Siegerpodest! Für Melanie mit Kymba, Michaela mit Rocky und Claudia mit Enya reichte es an diesem Tag nicht, hier und da schlich sich einfach die 0-Runde in die Bewertung ein.
In Klasse 2 ging nach dem Mittag noch Melanie mit Cobie in den Ring, die beiden zeigten eine gelungene Vorstellung, aber auch hier gab es eine 0-Runde zu verzeichnen. Mit 229,5 Punkten gab es ein SG und den Klassensieg. Somit sind Christiane mit Emilia und Melanie mit Cobie auch jeweils Kreissieger in ihren Klassen geworden. Wir gratulieren ganz herzlich zu den schönen Leistungen, weiter so, mit Spaß am Obedience!


28.08.2022 

 

Renate und Silke sind auch in diesem Jahr auf der Kreismeisterschaft Agility gestartet, dieses Jahr ging es zum HSV Bergkamen.

Renate und Paula blieben im A-Lauf fehlerfrei und erreichten Platz 1. Im Jumping wurde es Platz 4 und somit wurden die beiden Vize-Kreismeister in A1 small.

Silke konnte sich mit Bacardi im Jumping einen tollen 3.Platz erlaufen.

Wir gratulieren euch ganz herzlich! 


20./21.08.2022 

Hier die ersten Eindrücke von einem fantastischen Wochenende unter Westfalen's RO-Sportlern.

Es sind bereits ausreichend Dankensworte vor Ort gesprochen worden, aber auch online bedanken wir Wersepfoten uns noch mal ausdrücklich bei einfach ALLEN, tollen Teams, super Organisatoren, Obleuten & Trainern, tatkräftigen Helfern, fairen Richterinnen und dem exzellenten Küchenteam!! Ein Sommer-Wochenende wie es im Buche steht, ja es war sonnig und warm, aber für Mitte August hatten wir tolle Bedingungen. Im Parcours waren sehr schöne Leistungen zu sehen wie auch wunderschöne Mensch-Hund-Beziehungen. Außerhalb des Parcours faire Mitstreiter und aller beste Stimmung! Auch dafür bedanken wir uns, es war einfach schön, für euch alle Gastgeber sein zu dürfen! Zu guter Letzt herzliche Gratulation an alle geehrten, Sieger und Platzierten und allen voran der neuen Landemeisterin Beate mit Josie!

PRESSE:
Am vergangenen Wochenende fanden Rally-Sportler aus ganz Westfalen den Weg zu den Wersepfoten.

Auf dem Hundeplatz neben dem Wersestadion wurde die Landesmeisterschaft Westfalen ausgetragen.

Die Platzanlage war durch den gastgebenden Verein bestens präpariert und hergerichtet, so dass sowohl die sportlichen Bedingungen passten als auch das Drumherum. Es gab ausreichend Schattenplätze für Zwei- und Vierbeiner, Wasser zur Abkühlung und beste Verpflegung über den ganzen Tag. Am Samstag wurden die Sieger und Platzierten in den unteren Klassen ermittelt. Richterin Christine Baumhoff sorgte für gut laufbare Parcours und richtete mit fairem Auge.
Sechs Teams der Wersepfoten hatten für diese Klassen Startplätze erhalten, und gleich drei Teams davon schafften es auf die vorderen Plätze. In Klasse 1 ging der 3.Platz mit 98 Punkten an Birgit Zowada mit Dete, Platz 1 belegte Martina Bodde mit Tayo und perfekten 100 Punkten. In der Hunde-Senior Klasse (ähnlich Klasse 2) erreichte Michaela Köhler mit Gino 95 von 100 Punkten und somit Rang 2.
Am Sonntag wurden die besten Teams der Klasse 2 und die Landesmeister in Klasse 3 ermittelt. Beide Parcours verlangten den Hundesportlern einiges ab, eine vorzügliche Wertnote über 90 Punkte erreichten jeweils nur eine Handvoll Teams von insgesamt 60 Startern. Die Spannung stieg am späten Nachmittag an, doch leider schaffte es keine der 10 Ahlener Hundeführerinnen in diesem Jahr nach ganz oben, dennoch konnten auch hier sehr gute Leistungen dargeboten werden. Die Siegerehrung wurde vom Landesobmann RO Klaus Schautzki vorgenommen. Mit den Worten „Das ist Rally-Obedience in seiner Reinform“ lobte er die Vorführung eines Ahlener Teams, ebenso lobte er ausdrücklich die Wersepfoten als hervorragende Gastgeber. Zum krönenden Abschluss wurde die neue Landesmeisterin im Rally-Obedience geehrt, Beate Jamrowski mit Josie (SSH Siegerland) schaffte den Klassensieg in Klasse 3 mit 96 Punkten.


14.08.2022 
Tessina war mit Cody mal wieder bei einem Fun-Agility Turnier.

Dieses mal ging es nach Kirchlingern zu den Hundefreunden an der Else.

Im Leistungsniveau A1 sahnten die beiden ab: Platz 2 im A-Lauf (fehlerfrei) und obendrein Platz 1 im Jumping (ebenfalls fehlerfrei)

Ganz herzlichen Glückwunsch!


13.08.2022 
Die Landesmeisterschaft RO kann kommen (20./21.8.22)
Unterstände fertig und alles ist bereit. Gleichzeitig feiert unser Hundesportverein 70 jähriges Bestehen (1952-2022)

Danke an alle Mitglieder die immer so tatkräftig mit anpacken und alle, die sich ehrenamtlich für das Fortbestehen des Vereins engagieren

Stellvertretend für alle hier mal ein besonderer Dank an Christian, Andreas, Michael, Timo, Brigitte und Michaela die für diese schönen Unterstände gesorgt haben.


30.07. + 06./07.08.2022 Rally-Obedience

Samstag 30.7. in Dortmund Mengede:
Michaela mit Gino bekam 90 Punkte in der Senioren-Klasse und mit Rocky in Klasse 2 den 3.Platz mit 98 Punkten. Auch Brigitte und Chap starteten und bekamen ein "gut" in Klasse 2.

Samstag 06.08. in Recklinghausen:

Susan in Klasse 3 mit Cara 75 Punkte und mit Magic 83 Punkte.

Sonntag 07.08. in Lengerich:
Susan in Klasse 3 mit Cara und mit Magic 91 Punkte Platz 3.

Da ward ihr gut unterwegs, herzliche Glückwünsche zu den Platzierungen!


17.07.2022

Auf der wunderschönen Platzanlage des VEA Borken gingen drei Hoopers Teams an den Start, und das mit Erfolg!

Vanessa erlief sich mit Mambo ein V0 und damit den Aufstieg in die Klasse H2. Susan erreichte mit Cara ein V5 und ein SG, Magic bekam zwei mal ein SG. Die anspruchsvollen Parcours von Uwe Stalke haben ebenso Spaß gemacht! Wir gratulieren euch ganz herzlich!


10.07.2022

 

Wir freuen uns mit Birgit & Sunny, die beim HSS Ostbevern mit Bravour die Begleithundeprüfung bestanden haben, Herzlichen Glückwunsch ihr zwei!


16./28.06.2022



25.06.2022

Ein großer Trupp RO'ler war in Ostbevern unter Richterin Tatjana Lingnau am Start. Gleich zehn Teams traten an und die Wersepfoten konnten 3 Klassengewinne einheimsen

Klasse 3: Susan mit Magic 95 Punkte, Klasse 2: Michaela mit Timmy 91 Punkte und Klasse 1: Christiane mit Emilia 100 Punkte. Zudem erreichte Birgit mit Anca (91 Punkte) Platz 3 in Klasse 3. Ganz herzliche Glückwünsche zu euren fantastischen Platzierungen!!

Ebenfalls mit von der Partie waren Heike mit Tomte (77 P. Beginner), Irene mit Spyke (64 P. Beginner), Martina mit Raja 80 P. Klasse 2), Susan mit Cara (90 P. Klasse 3), Martina mit Simba (80 P. Klasse 3) und Ulla mit Bjuka (leider n.b. Klasse 3). Alle hatten einen tollen Tag bei den "Biebern"!


11.06.2022 

Erfolgreich unterwegs waren Martina und Heike, die zu Gast beim HSV Bergkamen waren. Heike und Tomte bekamen die volle Punktzahl bei den Beginnern und belegten somit Platz 1 (100 Punkte, V). Raya erhielt in Klasse 2 ein vorzüglich mit 98 Punkten und landete auf Rang 2. Simba in Klasse 3 legte nach, ebenfalls 98 Punkte (V) und Platz 7.

19.06.2022

Michaela startete mit ihren beiden Schnauzern in Wickede  Asseln und erhielt unter Richterin Monika Krawietz mit Rocky 95 Punkte (V) in Klasse 2 und mit Gino 95 Punkte (V) bei den Senioren. Dies bedeutete Platz 6 und Platz 5. 

Fünf Starts und 5x ein dickes Vorzüglich - Herzliche Gratulation zu all euren tollen Läufen!!


22.+26.05.2022 

Vom Rally Obedience-Wochenende gibt es noch einen Nachtrag, Martina und Heike waren mit ihren Vierbeinern bei den Flotten Pfoten Soest am Start. Simba erhielt 74 Punkte in Klasse 3 und Raja 71 Punkte in Klasse 2. Tomte schlug sich tapfer bei den Beginnern und erhielt 83 Punkte.

An Christi-Himmelfahrt waren 2 Wersepfoten beim Vatertags-Agility-Turnier in Beckum. Renate mit Paula und Silke mit Bacardi liefen in der Klasse A1 small. Silke erreichte im A-Lauf und im Jumping jeweils Rang 2, für Renate sprang Platz 3 im A-Lauf und Platz 4 im Jumping heraus.

Herzliche Glückwünsche euch!


15.05.2022 

An zwei "Fronten" waren die Wersepfoten diesen Sonntag unterwegs.

Morgens ging Michaela mit Rocky beim AHC Beckum im Obedience an den Start. Die beiden absolvierten eine sehr gute Beginner-Klasse und erreichten mit 253 Punkten (SG) den 3.Platz. Herzlichen Glückwunsch!!

Beim MHM in Münster ging ein langer Hoopers-Tag zu Ende bei dem der Spaß im Parcours für unsere drei Teams nicht zu kurz kam. Nina und Magic sowie Susan und Cara haben sich wacker geschlagen, von Erfolg gekrönt waren die Läufe von Vanessa mit Mambo, sie belegten Rang 3 in H1 (in einer großen Klasse von 29 Startern). Gratulation an euch!!


08.05.2022

Michaela mit Timmy und Michaela mit Rocky waren die einzigen Vertreter unseres Vereins auf dem diesjährigen NRW-ROC in Recklinghausen, dem Qualifikationsturnier für das D-ROC (ROC = Rally-Obedience-Championat).

 

Für Rocky gab es 93 Punkte und Platz 12, für Timmy 72 Punkte und Rang 34 von insgesamt 56 Startern in der Klasse 2.
Wir drücken euch die Daumen, dass ihr zum D-ROC fahren dürft!


29./30.04.2022 

Am Freitag fand die Jahreshauptversammlung statt, in diesem Jahr inklusive Vorstandswahlen. Direkt zu Beginn wurden die Ehrungen vergeben, sowohl die Ehrennadel für 10 Jahre Mitgliedschaft (für Andra Sudhoff, Barbara Sudhoff & Nuria Spielvogel) als auch die DVG Ehrennadel (für Renate Tzschätzsch, Anhild Tovar, Martina Bodde & Marina Popil) und die silberne VDH Ehrennadel (für Sabine Ickemann & Susanne Neitzke) konnten übergeben werden.
Sportler des Jahres 2021 wurden: Silke Popil in der Sparte Agility,  Michaela Köhler im Obedience und Ursula Horstkötter im Rally-Obedience. Der Vorstand wurde zu Großen Teilen wieder gewählt, allen voran bleibt Brigitte Herrmann unsere 1.Vorsitzende. Die weitere Belegung der Posten ist wie immer im Menü unter Kontakt zu finden. Wir gratulieren den Geehrten sowie den Vorstandsmitgliedern zur Wahl und bedanken uns für das Engagement all unserer Ehrenamtlichen (Helfer, Trainier, Vorstand)!!

Am Samstag gingen drei Wersepfoten-Teams in Bergkamen beim Hooper-Turnier (unter Richterin Saskia Selbach) an den Start. Nina und Magic hatten schöne Turnier-Trainingsläufe, bei Susan mit Cara und Vanessa mit Mambo lief es dagegen rund. Beide Teams hatten schöne fehlerfreie (V0) Läufe und erreichten somit Qualies für die H2 Klasse. Herzlichen Glückwunsch - super gemacht!


24.04.2022 

Ein überaus gelungener Tag geht zu Ende. Unser 12. RO-Turnier war gleichzeitig Generalprobe für die Landesmeisterschaft Westfalen 2022.

Alles ging reibungslos und zügig über die Bühne, daher ein großer Dank an alle, die dazu beigetragen haben! Unsere Wertungsrichterin Sandra Nettlenbusch hatte flüssige aber anspruchsvolle Parcours für die Teams parat. Die breit gestreuten Ergebnisse spiegeln das ausgezeichnet wieder. Wir gratulieren allen die am heutigen Tag ihr volles Können aus dem Ärmel zaubern konnten zu den schönen Platzierungen!  Auch aus den eigenen Reihen waren einige Erfolge dabei: 

Klasse 3:

2. Platz Melanie Licciardi mit Cobie, 95 Punkte

Klasse 2:

2. Platz Michaela Köhler mit Rocky, 99 Punkte

Senioren:

1.Platz Michaela Köhler mit Gino, 100 Punkte

Klasse 1:

1. Platz Martina Bodde mitTayo, 100 Punkte

2. Platz Christiane Giesecke mit Emilia, 100 Punkte

3. Platz Melanie Licciardi mit Kymba, 99 Punkte

Beginner:

3. Platz Claudia Kottmann-Brockbals mit Enya 94 Punkte


Auch wenn es bei manch einem Team nicht geklappt hat alle Übungen fehlerfrei zu bewältigen, wir konnten tolle Team-Läufe sehen. Bei bester Stimmung war es ein sehr schöner Tag mit allen die da waren!!

Alle Ergebnisse und weitere Fotos findet ihr HIER


10.04.2022 

Der Weg nach Haltern am See hat sich für Michaela mit ihren beiden Schnauzern doppelt gelohnt!

Gino in der Klasse Senioren und Rocky in der Klasse 2 lieferten perfekt ab, 100 Punkte für beide und somit auch der Klassensieg. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Ein gelungener, schöner Tag mit tollen Parcours von Monika Krawietz die wieder mal fair gewertet hat. 


27.03.2022

 

Brigitte mit Chap und Michaela mit Gino & Rocky verbrachten den Sonntag beim ROT in Essen beim MV Stoppenberg.

 

Auch hier war erstmal "reinkommen" die Devise. Gino gelang das sehr gut bei seinem ersten Senior-Start: 90 Punkte und der 2.Platz. Auch Chap lief toll in Klasse 2: 86 Punkte und ebenfalls Rang 2. Rocky erhielt in der gleichen Klasse mit 79 Punkten den 4.Platz.

Herzliche Gratulation euch!!


19.03.2022

 

Michaela und Timmy sind am Samstag in Marl-Sickingmühle in die Saison gestartet, und besser hätte man ja wohl kaum loslegen können:

 

Nach neuer PO gingen die beiden in Klasse 2 an den Start und ergatterten direkt mal den 1. Platz mit 97 Punkten. Super gemacht, ganz herzlichen Glückwunsch!!


#50jahreths

Arbeitseinsatz am 05.03.2022

Ein herrlicher Frühjahrstag war das heute, ideal um ordentlich was zu schaffen auf der Platzanlage! Und das haben wir auch, dank etlicher fleißiger Hände, die gemeinschaftlich angepackt haben! Baumwurzeln wurden entfernt, Büsche beschnitten, Zäune frei geschnitten, der Boden begradigt, der Schuppen verkleidet und Ordnung geschaffen.

"Richtig was gewuppt", danke dafür an alle die mitgemacht haben!!


#50jahreths

virtuelle Winterlaufserie 2021/2022

 

Wir haben es auf Platz 5 geschafft :-D

 

Mit 73 km, 65 km und 82 km wurden insgesamt 220 km gesammelt.

 

Danke und herzlichen Glückwunsch allen,
die dabei waren!!


30.01.2022

Auf der heutigen JHV der Kreisgruppe Hamm gab es drei schöne Ehrungen zu denen wir herzlich gratulieren:

Michaela wurde Hundeführerin des Jahres im Bereich Rally-Obedience. Dank unserer tollen RO-Sportler wurden wir zudem Verein des Jahres Rally-Obedience. Dies nun zum dritten mal, somit bleibt der Wanderpokal fortan in unserem Vereinsheim! Die DVG Ehrennadel in Gold wurde Melanie für ihr Engagement in der Vorstandsarbeit überreicht.

#50jahreths

30.01.2022

Nun liegt auch der 3. Winterlauf (eher Walk) hinter den Teams und es wurden wieder fleißig km gesammelt!
Dieses mal kamen 77 km zusammen,
insgesamt landen wir somit bei 218 km, richtig toll!


Danke an alle die bei den 3 Läufen mitgemacht haben:

Karin, Claudia, Michaela, Birgit, Martina, Christiane, Barbara, Andra, Abby, Melanie, Irene, Marina und Silke!

 

Mal abwarten wo wir in der Gesamt-Wertung landen, aber das ist Zweitrangig es hat allen vor allem viel Spaß bereitet!


09.01.2022

Der zweite Lauf (Walk) der Winterlaufserie Westfalen wurde wieder als virtueller Lauf (Online-Veranstaltung) durchgeführt.

 

Zum Neujahrswalk trafen sich wieder ein paar Wersepfoten und haben insgesamt 65 km gesammelt. Somit stehen bereits 140 km insgesamt auf dem Sammelkonto - super!


07.01.2022

Aufgrund der Corona-Pandemie werden wir auch in diesem Jahr die
JHV nicht wie gewohnt Ende Januar abhalten. Ein Termin hierfür wird
frühzeitig bekannt gegeben.


Die Terminplanung für das Jahr steht zu großen Teilen fest und ist
unter Termine veröffentlicht.

Den Anfang macht der Meldebeginn (23.01.2022) für unser
Rally-Obedience-Turnier am 24.04.2022.


*Save the Date*

für unser THS-Turnier mit angegliederter Begleithundeprüfung

im THS-JUBILÄUMSJAHR

 

www.50-Jahre-THS.de

 

#50jahreths #Turnierhundsport #THS #SpaßmitHund #SpassmitHund #Breitensportmithund #VDH #DVG #Turnierhundesport #SportmitHund #hundesport #leichtathletikmithund #laufenmithund