Aktuelles 2020

25.10.2020

Wir haben ein paar tolle Wochenendnews.

 

Los geht es mit Rally-Obedience: Samstag in Bergkamen erreichte Susan mit Cara 93 Punkte in Klasse 3 und mit Magic 99 Punkte und Platz 2 in Klasse 2. Melanie und Cobie schafften in Soest heute in Klasse 3 ebenfalls ein Vorzüglich mit 90 Punkten.

 

Gestern gab es das erste/letzte THS Turnier des Jahres für ein Wersepfoten Team: Michaela hatte etwas Pech in der UO, schade, denn endlich war der langersehnte fehlerfreie Sport für den kleinen Rocky da. Mit 240 Punkten lagen die beiden dann weit vorne in den Ergebnissen.

 

Gekrönt haben das WE unsere beiden Agility Damen beim MHM: Silke und Bacardi wurden Kreismeister A1 Small  gefolgt von den Vizemeisterin der Klasse Renate mit Paula.

 

Herzliche Gratulation an alle!!


Die Kreismeister & Klassensieger RO 2020
Die Kreismeister & Klassensieger RO 2020

11.10.2020

Zwei Tage bevor wir im März die Kreismeisterschaft durchgeführt hätten hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun haben wir es geschafft unter Einhaltung des Hygienekonzepts die Meisterschaft auszurichten. Wir freuen uns sehr dass ihr alle Gast bei uns ward und hoffen ihr habt euch wohl gefühlt.

Vielen Dank an Moni für das tolle Richten, an unsere Organisatoren für das handmänische Zusammenmixen der Backmischungen (die alle Starter erhalten haben), der Meldestelle, sowie den Helfern am und im Ring und in der Kantine! Es war ein toller Saisonabschluss, und wir haben super Leistungen von Teams in allen Klassen gesehen!

Ganz herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten, aber vor allem an die Kreismeister und Klassensieger!

Bleibt alle gesund und hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr wieder... 

 

Hier die TOP-3 Platzierungen von Teams aus unserem Verein:

Senioren: Birgit mit Aluna 2.Platz 100 Punkte (V), Iris mit Ruby 3.Platz 99 Punkte (V)

Klasse 1: Michaela mit Rocky 1.Platz 100 Punkte (V), Melanie mit Tikaani 2.Platz 100 Punkte (V)

Klasse 2: Ulla mit Bjuka 1.Platz 100 Punkte (V), Martina mit Raja 2.Platz 100 Punkte (V)

Klasse 3: Birgit mit Anca 1.Platz 100 Punkte (V), Ulla mit Leeloo 2.Platz 97 Punkte (V) 

 

Kreismeister & Kreis-Klassensieger der KG Hamm:

Klasse 3:   Birgit Zowada mit Anca, Wersepfoten Ahlen, 100 Punkte

Klasse Senioren:   Sabine Fänger mit Leni, GHSV Werne, 100 Punkte

Klasse 2:   Ursula Horstkötter mit Bjuka, Wersepfoten Ahlen, 100 Punkte

Klasse 1:   Michaela Köhler mit Rocky, Wersepfoten Ahlen, 100 Punkte

Klasse 1, Jugend:   Lea Marie Desinger mit Charlie, MHM, 100 Punkte

Klasse Beginner:   Annelene Fichtner mit Snoopy, MHM, 98 Punkte


26.09.2020

Das NRW-ROC (Rally-Obedience-Championat) wurde beim HFC Mönchengladbach ausgerichtet.

Wieder in Klasse 1 am Start Michaela mit Rocky und Michaela mit Timmy.

In einem großen Starterfeld schaffte es der kleine Rocky wieder einmal auf das Podest. Mit 100 Punkten erreichte das Team den 2.Platz - super Leistung, herzlichen Glückwunsch dazu!

Aber auch Timmy hat wieder im hohen vorzüglichen Bereich gepunktet und erhielt 97 Punkte, toll gemacht ihr beiden, weiter so!


Nachtrag vom 13.09,2020

Zwei Teams waren Mitte September beim Nachbarverein in Beckum am Start bei deren Obedience Turnier.

Ute & Malouk hatten ihren ersten Start in Klasse 2. Getreu dem Motto Hop oder Top war dies eher ein hop (flop) Start, einige Null-Runden mussten die beiden einstecken. Dennoch konnte man sehen, mit wie viel Eifer und Freude Malouk bei der Sache war, und dass er grundsätzlich die Übungen auch top beherrscht.
Bei Michaela & Rocky bei den Beginnern lief es deutlich runder. 
Lediglich die beiden Übungen die auch Training noch bearbeitet werden klappten nicht, der Rest klappte gut, so erhielten die beiden ein schönes SG (229,5 Punkte) und landeten damit auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!!

 


19./20.09.2020

 

Zwei Tage Kaiserwetter - passend zur ersten Conformation-Show des ASCCG bei uns in Ahlen.
Liebhaber und Interessierte des Australian Shepherds sind hier sicherlich nicht zu kurz gekommen.

 

Danke an die Organisatoren und Aussteller für zwei Tage mit toller Atmosphäre auf unserem Hundeplatz.
Danke auch an die engagierten Helfer aus unserem Verein!

 

 


05./06.09.2020

(Recklinghausen -) Dorsten - Ahlen - Hamm - LANDESMEISTERSCHAFT Westfalen (in Menden).

So die "Reiseroute" von Michaela mit Rocky & Gino sowie Michaela mit Timmy. Wenn man die vergangenen Newseinträge liest, dann wundert man sich nicht, dass am vergangenen Wochenende auf der Landesmeisterschaft ebenfalls tolle Läufe der drei Teams gezeigt wurden ;-) Ihr seid einfach spitze!!
Sonntag konnte Gino in Klasse 3 79 Punkte erlaufen, Samstag erhielt Timmy in Klasse 1 vorzügliche 95 Punkte und Rocky schoss den Vogel ab mit 100 Punkten. Somit durfte er mit Frauchen Michaela auf das Siegerpodest, sie wurden Vize-Landessieger Klasse 1, herzlichste Glückwünsche!!


30.08.2020

 

Michaela & Michaela waren wieder mal gemeinsam auf einem ROT, am Sonntag im HSZ Hamm-Berge bei deren RO-Turnier-Premiere (Richterin Petra Lauer).

Die gute Serie der 3 Teams hielt an und so konnten sie sich über folgende Ergebnisse freuen:

Michaela mit Rocky 100 Punkte Klasse 1, Platz 1

Michaela mit Timmy 95 Punkte Klasse 1, Platz 3

Michaela mit Gino 89 Punkte Klasse 3, Platz 3

Herzlichen Glückwunsch - ihr macht das super!

Am gleichen Tag hatten wir ein super Seminar bei Christine van Loh (Tierphysio Münsterland) zum Thema 'Warm Up & Cool Down'. Es war sehr lehrreich und alle Teilnehmer haben viel mitgenommen, die anwesenden Hunde sicherlich auch - danke dafür! Es war eine tolle, harmonische Gruppe, vielen Dank an alle Teilnehmer!

Da der Wettergott es auch gut meinte, war es ein Kinderspiel die notwendigen Corona Abstands- und Hygieneregeln auf unserer schönen Platzanlage einzuhalten.


23.08.2020

Ende August, und endlich das erste Turnier dieses Jahr bei uns 

Zusätzlich zu der normalen Organisation steckt dank Corona ja noch der Teufel im Detail, aber alles hat wunderbar geklappt, es war gut organisiert, und die Hundesportler haben super mitgezogen! 

Somit hatten wir einen tollen Tag, mit Richterin Gudrun Büchter und Richter Anwärterin Tatjana Lingnau, die super schöne und runde Parcours für alle Teams bereit hielten, und mit fairem Auge und netten Worten alle beurteilten - Vielen Dank dafür!! 

Wir gratulieren allen Teams zu den schönen Leistungen, es waren etliche hohe Bewertungen dabei, zudem manch knappe Entscheidung, Glückwunsch an die Platzierten!! Auf ein baldiges Wiedersehen - bleibt gesund! Vielen Dank auch an alle fleißigen Helfer natürlich!

Hier die TOP-3 Platzierungen von Teams aus unserem Verein:

Senioren: Heike mit Fiona 2.Platz 92 Punkte (V), Birgit mit Aluna 3.Platz 89 Punkte (SG)

Beginner: Christiane mit Emilia 1.Platz 100 Punkte (V)

Klasse 1: Melanie mit Tikaani 1.Platz 100 Punkte (V), Michaela mit Rocky 2.Platz 99 Punkte (V),
Michaela mit Timmy 3.Platz 99 Punkte (V)

Klasse 3: Susan mit Cara 2.Platz 98 Punkte (V) 


08./09.08.2020

 

Auch in Dorsten hat die Hitze am Wochenende zugeschlagen, trotzdem haben 3 Teams ihre Parcours in ca. 2 1/2 Minuten mit schönen Leistungen absolvieren können.

In Klasse 1 mussten Michaela und Timmy leider 3x Wiederholen, die 15 Pflichtpunkte waren somit weg, aber der Rest blieb stehen und so erhielten sie ein schönes SG mit 85 Punkten. Michaela und Rocky "düsten" fehlerfrei durch den Parcours und konnten so die Klasse 1 dieser offenen Kreismeisterschaft gewinnen.
Mit Gino an Sonntag in Klasse 3 konnte Michaela ebenfalls die Leistung vom letzten Wochenende bestätigen, wieder ein dickes G mit 78 Punkten. Herzliche Glückwünsche an euch - super gemacht!!


01.08.2020

In Recklinghausen hatte Michaela ihren ersten Start mit Gino im Rally Obedience Klasse 3. Bei schwülen 30 Grad erliefen sie sich tolle 79 Punkte und somit den 8.Platz von 16. Jeder der Gino kennt weiß das es wirklich nicht sein Wetter war, umso schöner das Resultat!

Mit Rocky war es der erste Start in Klasse 1. Bei strahlendem Sonnenschein erreichten sie direkt ein vorzüglich mit 97 Punkten und konnten den 2.Platz mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!!


03./04.07.2020

Endlich mal wieder Turnier News, und dann gleich so Gute vom Obedience Turnier bei der SV OG Hamm-Berge.

Bereits gestern legte Claudia mit Enya die Begleithundeprüfung ab, mit einer souveränen Vorstellung konnten die beiden die Prüfung bestehen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem ersten, wichtigsten Schritt.

Heute wurde dann gut nachgelegt, allen voran Ute mit Malouk, die am Nachmittag die Klasse eins gewinnen konnte mit hervorragenden 296 Punkten. Jede Übung im vorzüglichen Bereich, einfach toll anzuschauen die Vorstellung der beiden!

Melanie konnte mit Cobie die Klasse 2 gewinnen, mit einem SehrGut 236,5 Punkten (nur eine Nullrunde am V vorbei).

Auch für Michaela und Rocky gab es ein SG mit 233,5 Punkten. Eine wunderschöne (vorzügliche) Prüfung von beiden, wären nicht die letzten zwei Übungen mit den 0'ern gewesen.

Auf alle Fälle vier Freudestrahlende Gesichter, die tolles Teamwork mit ihren Hunden gezeigt haben.


-  H O O P E R S  -
NEUES TRAININGSANGEBOT FÜR MITGLIEDER

Susan hat erfolgreich Ihren Trainerschein für Hoopers bestanden und bietet nun folgende Trainingszeiten an:

Montags 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Dienstags 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Das Training startet ab dem 06.07. bzw. 07.07.2020.


07.06.2020

Von allen sehnsüchtig erwartet - die erste Veranstaltung auf der Platzanlage "in Corona-Zeiten"....

Das Cavaletti Seminar mit Christine van Loh lockte die Trainer zur Fortbildung nach Ahlen - und wie zu erwarten waren alle hoch motiviert und mit viel Spaß dabei!

Nach Theorie im Stuhlkreis auf der Platzanlage ging es in mehreren Gruppen an die Praxis. Für alle Hunde wichtiges Training, egal ob jung, mittel oder alt, klein mittel oder groß!


28.05.2020

Wir blicken positiv auf die Entwicklungen im Bezug auf Covid-19!

Wettkämpfe im Breiten- und Freizeitsport im Freien sind in NRW wieder gestattet.

Am 23.08.2020 kann also hoffentlich das Rally-Obedience-Turnier stattfinden, es kann bereits über MOT gemeldet werden.

Am Turniertag werden sich die Teilnehmer an das Hygiene-Konzept halten müssen!

Weitere Informationen hierzu, zeitnah vor der Veranstaltung.


 

Ab Montag 11.05.2020 wird der

reguläre Trainingsbetrieb nach

Sommer-Trainingsplan 

wieder aufgenommen!

 

Es gelten die im Land NRW gültigen 

Hygiene und Abstandsregeln bei

Teilnahme am Training! 

 



 

Bis 10.05.2020 finden keine Trainingsstunden statt!

 

 

17.03.2020:

Wir halten uns an die Weisungen des Landes NRW und dementsprechend auch an die des DVG LV Westfalen. Nachzulesen unter: www.dvg-westfalen.de   
Zudem beachtet bitte die Informationen des DVG: www.dvg-hundesport.de

 

UNSER TURNIER AM 26.04.2020 FÄLLT AUS

 

 

15.03.2020:

 ....

Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

 .....

Die Regelungen sollen zunächst bis zum 19. April 2020 gelten, analog zu den bereits am Freitag verfügten Schließungen von Schulen und Kindertageseinrichtungen. Danach soll auf der Grundlage einer aktuellen Lage-Einschätzung des Robert-Koch-Instituts über das weitere Vorgehen entschieden werden. 

Quelle, 15.03.2020 :  https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus

 

 

13.03.2020:


29.02.2020

 

Gut was geschafft haben wir heute! Und pünktlich vor dem Regen waren wir fertig ;-)

Danke an die fleißigen Mitglieder die da waren und auch die 4 Männer die so viel gewuppt haben!! Toiletten gestrichen, Büsche beschnitten, Bäume “ausgerissen“ und gefällt etc. Der Platz schaut toll aus.


Wir zählen auf euch ab 9:30 Uhr!

(Info-Rundmail an die Mitglieder wurde verschickt)


02.02.2020

Die erste von zwei Waschmaschinen läuft sicherlich schon bei uns allen. Das Wetter hätte es heute in Recklinghausen tatsächlich etwas besser meinen können, aber davon ließen wir uns nicht abschrecken! Nina mit Magic und Abby mit Bella und Amara waren flott unterwegs, bei den Bedingungen waren natürlich keine Bestzeiten drin, aber trotzdem schöne Ergebnisse! Melanie joggte mit Cobie und mit Panda wurde gewalked, ebenso walkten Susan mit Cara, Karin mit Frida und Michaela mit Rocky. Das Kilometer Konto wurde ordentlich aufgefüllt, und alle konnten am Ende den THS Kalender 2020/2021 entgegennehmen.
Die Wersepfoten landeten auf der bislang höchsten Platzierung des Vereins, auf Platz 6, mit 175 Gesamtkilometern. (Danke an alle, auch an Andra, Claudia, Barbara, Martina, Andrea und Ute, die auch dazu beigetragen haben und hier nicht auf dem Foto dabei sind) top, top, top!


25./26.01.2020

JHV Wersepfoten und JHV KG-Hamm:

 

Wir gratulieren unseren Sportlern des Jahres 2019:

THS:    Melanie Licciardi (mit Cobie)

Agility:    Renate Tschätzsch (mit Paula)

Obedience:    Melanie Licciardi (mit Cobie)

Rally-Obedience:    Susan Scholz (mit Cara)

Darüber hinaus erhielten die DVG-Ehrennadel:

Maike Otto, Susan Scholz, Birgit Zowada und Michaela Köhler
für ihr Engagement im Verein. Ulla Horstkötter wurde sogar dafür mit der VDH Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

 

Auch in der Kreisgruppe wurden heute Sportler und Verein geehrt. Im Bereich Rally-Obedience sind wir, wie im Vorjahr, Verein des Jahres geworden. Im RO und THS-Vierkampf wurde Melanie (mit Panda und Cobie) geehrt.

 

Unsere Termine für das Jahr stehen soweit und die Vorstandswahlen haben nur geringfügige Änderungen ergeben, neue 2.Vorsitzende ist Abigail Klar und Brigitte Herrmann ist zur 1.Vorsitzenden gewählt worden.
Wir haben Einiges geplant für die kommenden 2 Jahre und freuen uns auf alles - Training wie Turnier - mit Mitgliedern und Hundesportfreunden!


18.01.2020

An diesem Woche findet die Messe DogLive in der Halle Münsterland statt. In diesem Jahr haben sich 4 Team-Partner gefunden, die sich der Herausforderung stellten. Sie qualifizierten sich für die Teilnahme und freuten sich auf eine neue Erfahrung.

Michaela begann mit Rocky bei den Beginnern, der Jungspund machte seine Sache richtig gut, direkt am ersten Schild 5 Punkte Abzug, danach fehlerfrei. Mittags Melanie mit Cobie in Klasse 2, auch hier ein früher Fehler, die Sprungstange fiel, ansonsten tadellos die beiden. Susan mit Magic lieferte unmittelbar danach auch toll ab, nur eine Station hat leider nicht geklappt. Zum Ende hin ging Susan mit Cara in Klasse 3 an den Start und Cara hatte einen ihrer TOP-Tage, minimale Fehler nur, und so gewannen die beiden ihre Klasse sogar.

Die R.O.M.M. ist eine reine Team-Veranstaltung, also wurde es spannend wofür es reichen würde. Die Überraschung und Freude bei der Siegerehrung waren groß, als es am Ende tatsächlich Platz 3 wurde, als bestes Team aus NRW! Herzlichen Glückwunsch an euch - einfach klasse gemacht!!

Und HIER findet ihr einen kleinen Zusammenschnitt in bewegten Bildern.


05.01.2020

Das neue Jahr wurde heute eingeläutet, beim 2.Winterlauf in Marl. Unsere 5 Teams hatten Spaß auf der 5km und 2km langen Walking-Strecke im Waldgebiet am Hundeplatz. Nina war mit Magic flott unterwegs im GL5000, und alle behielten trockene Füße. Obendrein hat unser Verein zum ersten mal die 100km-Marke schon beim 2.Lauf geknackt, super!! Und als I-Tupfer hatten wir noch los Glück und durften uns über eine Ladung Schaumküsse freuen. In 4 Wochen ist Finale in Recklinghausen...