Training in Gruppen in Absprache mit den Trainern wieder möglich.


Am Wochenende (31.07.+01.08.2021) waren unsere Rally-Obedience-Teams wieder unterwegs. Am Samstag starteten 5 Paarungen bei den IBB-Dogs in Ibbenbüren und Sonntag dann 4 Paarungen beim MV Recklinghausen.
Nicht allen war das Glück zuteil den Parcours möglichst ohne Fehler zu absolvieren, aber an jedem Tag konnte sich jeweils ein Team auf dem Siegerpodest positionieren.

Martina erreichte mit Simba 98 Punkte in der Königsklasse RO-3 und somit Platz 3, fantastisch!!
Einen Tag später, bei ihrer Premiere in RO-1, bekam Christiane mit Emilia die vollen 100 Punkte und den 1.Platz, super!!
Wir gratulieren euch ganz herzlichen zu den Erfolgen!

Weiterhin am Start erreichten die Teams folgende Ergebnisse:
RO-B: Heike mit Tomte 58 Punkte
RO-2: Michaela mit Rocky 99 Punkte, Martina mit Raja 84 Punkte, Ulla mit Bjuka 82 Punkte
RO-3: Melanie mit Cobie 82 Punkte, Ulla mit Leeloo 78 Punkte, Michaela mit Gino leider n.b.


Am 10.+11.07.2021 drehte sich bei uns auf dem Platz wieder einmal alles um die TERRIER.

Der KfT veranstaltete seine jährliche Ausstellung bei uns und es haben sich viele Aussteller auf der Anlage eingefunden (natürlich Corona konform g./g./g. eingecheckt).

In bester Atmosphäre wurden die verschiedenen Rassen den Richtern präsentiert.

Vielen Dank an das gesamte Wersepfoten-Team für die helfenden Hände und die wieder köstlichen Kuchen- und Salatspenden, für die es reichlich Lob gab!


Am 03.+04.07.2021 sind 4 Teams unserer Wersepfoten RO'ler zum Auswärtsturnier aufgebrochen.

Die Läufe hatten Hochs und Tiefs, am Samstag lief es für Brigitte mit Chap nicht so rund so blieben 66 Punkte RO-2. In der gleichen Klasse brauchte Rocky von Michaela zwei "Erinnerungen" somit gab es 95 Punkte.

Am Sonntag lief Christiane mit Emilia das erste Auswärtsturnier und dann lieferten die beiden auch direkt ab. Ein perfekter Lauf wurde mit 100 Punkten und dem 2.Platz belohnt, ganz herzlichen Glückwunsch dazu! Michaela startete mit Gino anschließend in RO-3, leider beeindruckte der aufgekommene Donner Gino zu sehr und er konnte nicht alles so ausführen wie er es kann, es blieben 64 Punkte.


Die Turnier-Saison ist gestartet - endlich!

Unter Einhaltung von entsprechenden Hygiene-Maßnahmen und teils auch unter Vorlage von G-/G-/G-Nachweisen ist die Durchführung auch problemlos möglich.
So starteten am 13.06.21 Michaela und Melanie in Hamm Berge beim Rally-Obedience-Turnier.

Die lange Pause merkte man ein wenig, es passte noch nicht ganz in der Feinabstimmung. Für Michaela und Rocky sprangen beim Debüt in RO-2 aber tolle 95 Punkte heraus. Mit ihrem Hund Gino in RO-3 gab es 92 Punkte und Melanie & Cobie (auch RO-3) erhielten 85 Punkte.

Am Samstag 19.06.21 ging es weiter beim MHM in Münster. Heike und Tomte hatten in der Beginner Klasse leider eine Zeitüberschreitung, dafür gab es mit Fiona bei den Senioren sehr gute 90 Punkte und den 2.Platz. Trotz der Hitze waren auch die Hunde am Nachmittag gut drauf und motiviert im Ring. In RO-2 konnte Ulla 96 Punkte mit Bjuka absahnen und das bedeutete Platz 3 für die beiden. Martina und Raja erhielten ein SG mit 84 Punkten und Michaela & Rocky bekamen noch 40 Punkte (das Sitz war leider "kaputt bei dem heißen Boden).
In RO-3 waren sechs Teams am Start. Melanie hatte mit Cobie einen super Lauf und die 99 Punkte dafür reichten für Platz 2. Ulla & Leeloo erliefen sich 92 Punkte und Platz 4, weiter folgten Susan mit Magic und Cara mit jeweils 81 und 79 Punkten sowie Martina & Simba mit 74 Punkten, Michaela mit Gino bekam leider keine Wertung, obwohl der Lauf sehr schön war (Gino hatte leider an einem Schild die Ohren nicht gut genug geputzt)

Einen Tag später, am 20.06.21 ebenfalls beim MHM, hatte Susan ihre Turnier-Premiere im Hoopers. Sie ging erstmalig mit Magic und Cara an den Start. Das Training hat sich absolut bezahlt gemacht und sie drei hatten viel Spaß! Am Ende des Tages standen ein SG für Magic und ein V5 und ein V0 für Cara in der Leistungskarte. Hut ab, weiter so! Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten, und auch allen anderen zu den schönen Läufen!



04.06.2021: Ein paar Wersepfoten haben am Freitag bei der THS--Trainings-Challenge des DVG mitgemacht.

Die Ergebnisse wurden an den OfT übermittelt, aber egal wo unsere Teams in der Ergebnisliste landen, es hat allen Spaß gemacht und war eine schöne Sache. Endlich wieder in der Gruppe trainieren, gemeinsam Freude haben und sich gegenseitig unterstützen :-D 


Die LV-M THS am 12./13.06.2021 ist ABGESAGT


Achtung: TERMIN JHV VERSCHOBEN - NEU: 20.08.2021 um 18 Uhr


Gute Neuigkeiten 📌

 

Unter Beachtung gewisser Maßnahmen dürfen wir ab dem 17.05.2021 wieder in Gruppen trainieren.

Die Trainer der entsprechenden Sparten achten auf Umsetzung und Einhaltung und stehen euch als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

https://www.ahlen.de/start/aktuelles/aktuelle/information/nachricht/aus-ahlen/neue-corona-regelungen-was-ab-dem-17-mai-in-ahlen-gilt/

 

 


26.03.2021


23.03.2021

Da schauen wir wieder "dumm aus der Wäsche".

Bis Sonntag dürfen wir noch Einzeltraining abhalten, dann müssen wir ab 29.03.2021 wieder den Trainingsbetrieb einstellen.

Wir informieren euch wieder direkt, wenn und wann wir im April wieder weiter machen dürfen!

 

Es tut uns sehr leid für unsere Mitglieder, denen wir nicht das bieten dürfen, was sie in ihrer Freizeit so gerne machen. Aber auch für all die Welpen und jungen Hunde, deren Besitzern wir leider kein Trainingsangebot machen dürfen, und das in dieser so wichtigen Entwicklungsphase. Wir hoffen inständig, dass spätestens ab Mai all diese harten Maßnahmen gegriffen haben und mehr Normalität für uns alle möglich ist.


24.02.2021